_minimal_ambient_elektronic

 

_sinus_glitch_puls_cluster

 

_piano_guitar_accordion_bassclarinet_drums

Foto: Stefan Schumacher

das im jahr 2011 gegründete ensemble bewegt sich musikalisch im grenzbereich von elektronischer ambient-music, jazz und neuer musik. die minimalistischen elektronischen backgrounds des gründers der gruppe, hans-peter faßbender [piano \elektronik] bilden die grundlage für die improvisationen von marko kassl [ akkordeon ] , jürgen löscher [ bassklarinette ] und gerd strasdas [ gitarre ]. während strasdas und faßbender ebenso wie thomas moia [ schlagzeug] ursprünglich aus der jazz- und popmusik kommen sind kassl und löscher primär in der neuen musik beheimatet. 
stark zurückgenommene klangflächen, sounds aus dem technisierten alltag und oftmals nur skizzierte rhythmuspattern stehen äußerst sparsamen solistischen parts gegenüber; transparenz ist ein hauptmerkmal der musik von _der_kapuvka.

 

 

the ensemble which was founded in 2011 is moving musically on a borderline between electronic ambient music, jazz and new music. hans-peter faßbender’s  [piano/electronic - founder of the group ] minimalist electronic backgrounds form the basis for improvisations by marko kassl [ accordion], jürgen löscher [ bass clarinet ] and gerd strasdas [ guitar] . while strasdas and faßbender as well as thomas moia [ drums ] originate from jazz and popmusic, kassl and löscher are primarily domiciled in new music. strongly redeemed sound areas, sounds from engineered everyday life and often just drafted rhythm pattern confront extremely saving soloistic parts. transparency is a key feature of „_der_kapuvka“ music. 
 

 
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Peter Faßbender